Tschechiens Salzgrotten


Der Gesundheit zuliebe

Salzgrotte

Die Salzgrotte wird in normalen Straßenkleidung  besucht, über die Schuhe wird ein Plastikschuh überzogen. Entspannende Musik, warmes Licht der Salzlampen und das beruhigende Plätschern kleinen Wasserfällen empfinden auch gesunde Menschen als erholsam und entspannend. Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Bei Schildrüßenüberfunktion bitte den Arzt fragen! In der Tschechische Republik wird ein Aufenthalt in den Salzgrotten schon seit mehreren Jahren zum Vorbeugen gegen verschiedener Krankheiten eingesetzt. Schul- und Kindergartenkinder machen regelmäßig einen Besuch in den Salzgrotten. In jeden größeren Stadt Tschechiens finden Sie 1-2 sehr schöne Salzgrotten. Aufenthaltsdauer ist immer 45 Min, Termine nur nach Voranmeldung.

Mehr auf http://www.solne-jeskyne.info Eine einfache und übersichtliche Website auf tschechisch. Durch anklicken öffnet sich neue Seite mit Informationen über Salzgrotten in jeweiligen Stadt oder Region.


Salzgrotten bestehen meistens aus uraltem Himalaja- und Totem Meer Salz. Das schafft ein einzigartiges trockenes mineralhaltiges Mikroklima. Die Luftfeuchtigkeit von ca 45 bis 60 % erleichtet die schnelle Aufnahme der salzigen Luft bei angenehmen 22 - 24 Grad Raumtemperatur.

Tief durchatmen und entspannen in heilsamem Mikroklima. Eine entspannende Musik begrüßt den Besucher, der die höhlenartig gestalteten Räume betritt.


Salzgrotte

Jeder Atemzug liefert Ihnen wertvollen Mineralien und Mikroelemente wie zum Beispiel Magnesium (gegen Stress und für einen stabilen Organismus), Kalzium (für die Knochen), Kalium (für die Durchblutung), Natrium (für den Wasserhaushalt), Jod (für die Schilddrüse), Eisen (für Widerstandsfähig), Brom (für das Nervensystem) und Selen (gegen Hautalterung).

Salzgrotte

Die Luft in der Grotte erhält praktisch keine Schadstoffe und Dank dem großen Anteil von Natriumchlorid, das anti allergisch und Pilz hemmend wirkt, ist die Luftreinheit zehnmal größer als draußen. Durch den Einsatz einer speziellen Technologie, die eine mit Salzverbindungen gesättigte und ionisierte Luft in der Salzgrotte erzeugt, wird eine hohe Effektivität bei der Linderung einer Vielzahl von Erkrankungen erreicht. Der Heilungsprozess wird nachhaltig unterstützt.