BIO Bauernmärkte in Prag


BIO Bauernmärkte in Prag und in Tschechien - Farmářské trhy haben sie sich nach Anfangsschwierigkeiten allgemein längst etabliert. Hier verkaufen ausgesuchte Landwirte und BIO Bauern aus dem Umkreis ihre regional erzeugte Produkte an. Die volle Verkaufsstände locken mit tschechischem Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Wurst, Käse, Wein und Blumen. Sie finden hier kleine landestypische Mitbringsel und traditionelle Handwerkskunst für die Daheimgebliebenen. Für den kleinen Hunger zwischendurch sorgen kleine Imbissbuden mit reichhaltigen Angebot an Essen und Getränke. In einer einzigartige, entspannte Atmosphäre und einem persönlichen Gespräch zu den Anbieter können Sie sich selber überzeugen, dass Sie die richtige Auswahl beim Einkaufen treffen.

Mehr oder weniger echte (Marken)-Kleider  und allen möglichen Schnick-Schnack bekommt man auf Prags größtem Markt in Prag Holešovice in Pražská tržnice  auf ehemaligen Schlachthausgelände aus dem Jahr 1890.


Zwischen den endlosen Reihen von Marktständen, an denen nicht nur Vietnamesische Händler ihre Waren anbieten, finden sie hier auch edle Boutiquen mit böhmischem Glas, Lederartikel und Parfümerie. Auf diesem Markt wird die beste Gemüse aus ganzen Prag gekauft, Blumen, einheimischen Honig und viele andere tschechischen Produkte. Anschließend trinken sie ein Bier und essen die hier bekannte Kartoffel Tässchen.

Adresse: Bubenské nábřeží 306/13, Praha 7 - Holešovice

Geöffnet: Montag - Samstag: 08.00 - 20.00 Uhr

Beliebte Bauernmarkt in Smíchov in der Fußgängerzone bei Einkaufsgalerie Anděl bietet das größte Auswahl an regional erzeugtem Obst und Gemüse, Fisch,  Fleisch und Wurst sowie Brot und Kuchen. Hier erleben Sie die richtige Marktatmosphäre, lebhaftes Treiben und volle Verkaufsständer.

Termine: immer am Freitag ab 01. - 18.11.2016

von 07.00 - 19.00 Uhr. Straßenbahn Nr. 6, 7, 10, 12, 14, 16, 20.

Bauernmarkt bei OC Arkády Pankrác mit einem Angebot von über 50 ausgewählten Bauern aus Prager Umgebung. Hier kauft die ganze Familie ein.

Termine: immer am Mittwoch ab 23.03. - 21.11.2016  von 08.00 - 18.00 Uhr. Metro C, Haltestelle  Pankrác.

Im Stadtteil Barrandov, Tilleho Platz  findet ein kleineres Bauernmarkt statt. Bis zu 30 Landwirte bieten in einer ruhige und entspannte Atmosphäre ihre ökologische Produkte an. Man spricht, das die angebotene Qualität wird durch die Einheimische Bürger ständig überwacht.

Termine: immer am Donnerstag ab 24.03. - 22.11.2016 von 08. - 18.00 Uhr.

Straßenbahn Nr. 6, 12, 14. Bus Nr. 120, 170, 230.

Farmářské tržiště ist ein Bauernverband, die den direkten Verkauf von landwirtschaftlichen Produkten ( Lebensmittel, Fleisch, Obst, Fisch, Milch und Milchprodukte...) vom Erzeuger an den Endverbraucher organisiert. Die Zusammenarbeit und Partnerschaft mit verschiedenen Berufsverbänden zeigt seit sieben Jahre Erfolge und macht sich bezahlbar. Es sind dabei Verband der Bauernmärkte, Verband der ökologischen Landwirtschaft, Gemüse-, Obst- und Geflügel Union.  Damit der Einkauf zum Erlebnis wird,  werden jedes Jahr neue Konzepte und Erlebnis Tage vorgestellt. Sie kaufen hier tschechische und besondere internationale Produkte aus ganzen Welt.  Angeboten werden unter anderem glutenfreie Produkte, vegane Kost, Marmeladen aus England, besondere Sorten von Kaffee (internationales Certifikát Bird Friendly) und The, neue Sorten von Gemüse und Kräutern. Als Genießer entdecken Sie hier eine andere kulinarische Tschechien.

Naplavka-Markt am Moldau-Ufer ab Ende Februar findet traditionell an jedem Samstag und bei jedem Wetter statt.

Adresse: Na Náplavce, Praha 2

Termin: an jedem Samstag von 08.00 - 14.00 Uhr

Straßenbahn: 3, 4, 7,10, 14, 16, 17, 21

Metro: B

Jiřák-Markt findet mehrmals in der Woche statt.

Adrese: Platz Jiřího z Poděbrad, Prag 3

Termin: am Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 08.00 - 18.00 Uhr

am Samstag: 08.00 - 14.00 Uhr

Straßenbahn: 10, 11, 16

Metro: A

Rund um Kräuter am Jiřák-Markt ist ein Frühlingsmarkt und ein kulinarisches Erlebnis am 22.04.16  und 23.04.16 (08.00 - 18.00 Uhr.) Angeboten werden verschiedene bekannte und unbekannte Kräuter als Pflanze, Kosmetik, Likör, Schnaps oder Pesto.

Hier kaufen Sie in Prag tschechische Delikatessen.


Kulaťák - Markt in Prag

BIO-Bauernmärkte Kulaťák in Prag 6 gibt es erst seit 2010. Hier finden Sie vor allem Produkte aus Biologischem Anbau aus der Region: frisches Obst, Gemüse, Blumen, Fische, Fleisch, Pilze, Kräuter, Wein, Bier und andere verschiedene tschechische Produkte. Es finden immer wieder Verkostungen und Vorführungen statt. Hier gibt es auch eine Kinderecke für die kleinen und immer wieder lebende Tiere zum streicheln. Der Markt findet immer am Samstag von 8.00 bis 14.00 Uhr, in den Sommerferien nur am jedem zweitem Wochenende statt.

Adresse: Dejvice. Vítězné náměstí 817/9, 160 00 Praha

Am besten mit dem Auto kommen...

Farmářské trhy in Prag

Ab Mitte März, von Dienstag bis Freitag, finden Sie auf dem Platz der Republik (Náměstí republiky) Farmářské trhy. Sie finden hier Blumen, Obst und Gemüse aus der Region, landestypische Produkte sowie Vorführungen. Es werden auch immer wieder verschiedene Verkostungen angeboten. Farmářské trhy können in zwischen in jedem Stadtteil von Prag meistens am Samstag besuchen.