Botel in Prag


Übernachten auf einem Schiff - Botel in mitten von Prag hat auch etwas in sich. Diese Schiffe liegen fest am Moldau Ufer. Prager historische Zentrum und andere interessante Ziele erreichen Sie meistens gut zu Fuß. Diese ***Botels sind eine einfachere Alternative für diejenige, die nicht viel Wert an Luxus und Raumkomfort legen und eine gewisse Nostalgie mögen.  Es wird ein kostenloses WLAN angeboten, die Kajüten verfügen über eigenes Bad und WC, Frühstück ist im Preis inbegriffen. Die Anbindung an die Autobahn ist meistens sehr gut, die Parkplätze sind oft kostenlos oder nur gegen kleinem Gebühr für Sie reserviert. Am Abend werden Sie mit einem tollem Panoramablick an die beleuchtete Prager Altstadt belohnt. Selbstverständlich können Sie hier auch im Winter übernachten, die Preise sind niedriger und es wird geheizt.

Botel Admiral

*** Botel Admiral mit eigenem Parkplatz liegt direkt an der Moldau. Es ist eine romantische Unterkunft mit Kajüten und Vierbett-Appartements die modern eingerichtet sind. Das Restaurant mit stilvollem Ambiente bietet tschechische und internationale Küche an, Morgens wird hier das reichhaltige Frühstücksbuffet serviert. Alle wichtige Sehenswürdigkeiten und der Wenzelsplatz sind nur ca 25 Minuten entfernt. Genießen Sie eine tolle Aussicht auf die Prager Burg und die Prager Moldau-Brücken.

Mein Tipp:

Botel eigene Parkplatz ist kostenlos - anfragen!



Botel Albatros

***Botel Albatros bietet seinen Gästen eine einzigartige Lage im Zentrum von Prag.  Die 83 Zweibettkajüten sind klassisch mit Holz verkleidet und relativ klein. Legen Sie mehr Wert auf Zimmergröße, sollen Sie sich ein von 3 Appartements reservieren lassen. Jedes Zimmer verfügt über eigenes Bad und WC, SAT-TV,  kostenlosen WLAN bekommen Sie im Restaurant, an der Bar und Rezeption. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen, Hotel eigene Parkplätze lassen sich gegen 100 Kč Gebühr/Tag reservieren lassen. Das historische Zentrum ist zu Fuß  schnell erreichbar. Die Sommerterrasse am Deck bietet gerade am Abend gemütliche und unvergessliche Ausblicke auf die beleuchtete Prag.

Mein Tipp:

Bei Zimmerreservierung fragen Sie nach einer Kajüte mit Blick auf die Moldau.



Botel Matylda

****Boat Hotel Matylda begrüßt Sie mit einem elegantem Fler direkt in der Stadt Mitte. Das Boat besteht aus zwei Schiffe: Auf der Matylda befinden sich einfachere Kajüten, bekanntes italienisches Restaurant  sowie eine Terrasse. Durch eine Verbindung kommen Sie auf die Klotylda. Hier erwarten Sie sehr elegante Kajüten sowie Appartements, die individuell, edel und stilsicher eingerichtet sind. Manche haben Balkon mit Panoramablick auf Hradschin. Alle Zimmer verfügen über eigenes Bad mit Dusche, das Frühstück und WLAN ist inklusive. Parkplatz gegen Gebühr und auf Anfrage. Die Lage überzeugt: in unmittelbare Nähe befindet sich das Tanzende Haus, die Karlsbrücke ist 1 km entfernt und U-Bahnof Karlovo náměstí ist nur 300 m entfernt.



Botel Florentina

***Botel Florentina ist das erste schwimmende Hotel auf der Moldau, im Jahr 1980 gebaut und 2016 komplett renoviert. Sie liegt im Zentrum des Stadtteils Josefov, in der Nähe der bekannte Einkaufstraße Pařížská ulice. Alle voll klimatisierte Zimmer verfügen über eigenes Bad, etwa die Hälfte verfügt über eigenes Balkon. Im voll klimatisiertem Restaurant mit herzhafte tschechische Küche  wird jedes Morgen ein gutes Frühstück angeboten. Im Sommermonaten steht für Gäste das geräumige Sonnendeck und die Bar zur Verfügung. Das Frühstück und WLAN im öffentlichem Bereich ist kostenlos, Parkplätze gegen Gebühr in der Nähe. Die Straßenbahnhaltestelle Právnická Fakulta liegt 150 m, der U-Bahnhof Staromeska 300 m vom Boot entfernt. Die Karlsbrücke und Altstädter Ring erreichen Sie innerhalb von 5 Gehminuten.