Isergebirge - Jizerské hory


Im gesamtem Gebiet von Jizerske hory gibt es mehrere kostenlose Parkplätze, mehrere attraktive Skiareals für den kleinen Skifahrer mit einer angeschlossene Skischule und einem tollen Rahmenprogramm. Die Snowboardbekenner können den Snowpark mit Hürden und Sprüngen ausnützen. Das Abendskifahren ist hier sehr beliebt. Es gibt genügend Skischulen, Skiverleihe und Skizentren.

Das Isergebirge ist durchgezogen von einer 170 km lange Loipenstrecke Jizerská Magistrála  und 23, über das gesamte Isergebirge verstreute Antrittsstellen. Die Benutzung der Skiloipen ist kostenlos.  Auf dieser Strecke findet jedes Jahr das berühmte Rennen Jizerska 50 statt, bei dem die breite Öffentlichkeit zusammen mit Spitzensportlern aus der ganzen Welt am Start sind.

Jizerská 50  - Tschechiens bekannteste Skierennen in Jizerske hory.

Die Jizerska 50 ist ein Memorial an eine Bergsteigerexpedition in Peru 1970, welche sollte den höchsten Berg der peruanischen Anden Huascaran bezwingen. Alle 15 Mitglieder dieser Expedition beteiligten sich im Winter 1970 an Jizerska 50. Vier Monate später starben alle unter einer Steinlavine, die von einem starkem Erdbeben hervorgerufen wurde.


Berg Ještěd im Winter
Berg Ještěd im Winter

In der Wintersaison kommen alle Sportfreunde auf dem Ještěd auf ihre Kosten. Das Skigebiet Ještěd wurde von Grund auf vollständig modernisiert. Außer den neuen Sesselliften, davon ein Zweisessellift, der bis auf den Gipfel des Ještěd führt, finden Sie hier auch neue Skihütten, Skiservice, Ski- und Snowboardbedarf, Skischule für Erwachsene und Kinder, einen Kindergarten sowie Kinderbetreuung. Zur Verfügung stehen 4 bewachte Parkplätze für mehr als 750 Autos. Auf den Skisprungschanzen am Berg Ještěd wurden im Jahr 2009 die 47. Nordische Ski-Weltmeisterschaften ausgerichtet. Für den Langlauf stehen mehrere Kilometer Loipe im Stadtteil Liberec-Veseč und im 25 km entfernten Bedřichov zur Verfügung. 

Das Skisportzentrum Špičák in Jizerské hory ist eines der am besten ausgestatteten Sportzentren.

 

Špičák ist das größte Skigebiet Isergebirge. Die Qualität der Pisten wird durch die tägliche Wartung und leistungsstarke Beschneiungsanlage, die die gesamte Länge der Pisten deckt gewährleistet. Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade eignen sich sowohl für Anfänger und Fortgeschrittene.
Der Vorteil ist ein Parkplatz an der Einfahrt in die Seilbahn und Skilifte - Parkplatz ist im Preis enthalten. Spicak ist der Schauplatz für eine Reihe von Abfahrtsrennen der nationalen und internationalen Ebene. Im Jahr 2003 startete er eine neue 4er-Sesselbahn und eine neue Zwei-Ankerlift, was zu einer wesentlichen Verringerung der Wartezeiten an den Skiliften und Seilbahn.


Die kleine Ortschaft Josefův Důl befindet sich zwischen der Sadt Liberec, Jablonec nad Nisou und Tanwald. Es ist ein idealer Skiort für die ganze Familie mit kleineren Abfahrtstrecken in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, Skischule und Skiverleih. Die Parkplätze sind kostenlos.

Bedřichov ist ein wichtiges Sportzentrum in Jizerské hory und das in Sommer und Winter. Mit dem Stadtverkehr von Jablonec nad Nisou und Liberec erreichbar und doch liegt er sehr ruhig.

  • hier gibt es 8 Skilifte einschl. eines Kinderlifts
  • Leichte bis mittlere Abfahrtstrecken
  • Beliebtes Nachtskifahren.
  • Skischule und Skiverleih und Reparatur Service
  • Bedřichov ist der Ausgangspunkt der Jizerská Magistrála.

In der Region Reichenberg - in der Nähe von und im Liberec in Orlické hory finden Sie über 480 Hotels und Pension.

  • Liberec - 52 Hotels
  • Bedřichov - 16 Hotels
  • Josefův Důl - 12 Hotels
  • Jablonec nad Nisou - 15 Hotels
  • Jizera Mountains (Jizerské hory) - 99 Hotels