Anreise


Herzlich Willkommen - Vítáme Vás !

Die Anreise nach Tschechien ist einfach und sicher - wenn Sie ein paar Regeln beachten.

Währung: Die Währung in Tschechien ist die tschechische Krone - CZK.

Obwohl die Tschechische Republik EU-Mitgliedsland ist, ist sie noch kein Mitglied der Eurozone, also Euro ist hier noch keine offizielle Währung. Trotzdem ist es möglich, Euro ohne weiteres gegen die einheimische Währung umzutauschen.

Falls Sie keine koruny - Kronen haben und dennoch etwas kaufen wollen, so können Sie auch fragen: Můžu platit v eurech? Kann ich in Euro bezahlen? In einigen Geschäften ist es möglich und es wird sogar angekündigt: Wir akzeptieren Euro - přijímame eura, ergänzt durch den entsprechenden Kurs - kurs koruny k euru.

 

Zeitverschiebung: In der Republik gilt die Mitteleuropäische Zeit mit Sommerzeit. Daher ist keine Zeitverschiebung zu Deutschland.

 

Anreise mit Haustieren: Wer mit einem Tier nach Tschechien reisen möchte, hat die Bedingungen jenes Landes einzuhalten, aus dem das Tier ausgeführt wird, sowohl die für die Überführung von Tieren geltenden Regelungen der Tschechischen Republik.

Sie benötigen einen Heimtierausweis, einen Mikrochip zur Identifizierung des Tieres und einen Nachweis über die Tollwut-Schutzimpfung.

Telefon: Die Landesvorwahl für Tschechien ist die Nummer 00420.

Diese Nummer wird vor der Ortsvorwahl gewählt. Aus Tschechien nach Deutschland wählt man die Nummer 0049.

 

Notrufnummer: Die Europaweite Notrufnummer ist die 112.

 

Ärztliche Behandlung: Jede ärztliche Behandlung ist kostenpflichtig. Eine private Auslandskrankenversicherung wird daher unbedingt empfohlen.